Südstärke



SÜDSTÄRKE GMBH
Königslachener Weg 2A
86529 Schrobenhausen



Postfach 12 40
86522 Schrobenhausen



Tel. +49(0) 8252 / 913-0
Fax +49(0) 8252 / 913-118

 
Kopfgrafik Papier

Papierherstellung

Stärkederivate für den Masseeinsatz

Fibraffin K 3
Fibraffin K 5 / K 55
Fibraffin K 72 / K 75
Fibraffin K 102 / K 105

Kationische Kochstärken für bessere Eigenschaften im Papier, höhere Faser-zu-Faser-zu-Füllstoff-Bindung und Festigkeitswerte. Retention von Feinfaser und Füllstoff. Hohe Eigenretention der Stärken, dadurch CSB-Entlastung des Siebwassers. Teilweise wird freie Stärke, z. B. vom Altpapier, auf der Faser fixiert und so aus dem Kreislaufwasser entfernt.
Fibraffin A 3
Fibraffin A 5
Anionische Kochstärken.
Fibraffin KA 504Diese biionische Stärke bindet sich über die kationische Ladung und beeinflusst aufgrund ihrer zusätzlichen anionischen Ladung das Gesamtladungsverhältnis nur geringfügig.
SobocatKaltlösliche, mittelviskose, kationische Stärke mit den Vorteilen von Amylex KLP,  muss jedoch nicht gekocht werden.
Aero-Myl 115Kaltlösliche Kartoffelstärke mit leicht anionischem Charakter.
Sobotex CMKaltlösliche, stark anionische Carboxymethylstärke.
Licocat
Hochkationische Flüssigstärke, geeignet z. B. zur Farbfixierung

 

Stärkederivate für die Oberfläche und die Streicherei

native KartoffelstärkeDiese klassische Stärke wird enzymatisch zu niederviskosen Oberflächenpräparationen abgebaut und bevorzugt in der Leimpresse eingesetzt.
Spezialstärke 1198Aufbereitung durch intensive Hitzebehandlung und Einwirkung von Scherkräften im kontinuierlichen Kocher. Einsatz in der Leimpresse.
Amylex 15
Amylex 20/20
Oxidativ, depolymerisierte Stärken niedriger Viskosität, die als klassische Oberflächenveredler in der Leimpresse eingesetzt werden. Sie verringern das Stauben, erhöhen Glanz, Glätte sowie Steifigkeit und verbessern die Offsetfähigkeit.
Amylex KLPDepolymerisierte, kationische Stärke für die Oberflächenleimung von Papier und Karton. Vorteile des präparierten Papiers: Verbesserung der Offsetfähigkeit, Reduzierung der Staubneigung, Erhöhung der Falzzahl. Geringerer Einsatz als bei nichtionischen Oberflächenstärken. Vorteile beim Wiederverwenden von Ausschuss.
Sobotex CMKaltlösliche, stark anionische Carboxymethylstärke zum Einsatz für die Oberfläche, z. B.  für hochwertige Kartonagen. Sehr gute Filmbildung zeichnet diese Stärke aus.
Sobotex 5305Viskositätseingestellte, hochmodifizierte Stärke für die Oberflächenbehandlung, mit guter Filmbildung.
Sobex 222Kaltlösliches, mittelviskoses Stärkederivat mit sehr guten Filmbildungseigenschaften zur Oberflächenleimung und für die Streichfarbe, z.B. Thermo- und SD-Papiere.

 

Stärkederivate zum Sprühen

native KartoffelstärkeDie klassische Stärke für das Sprühen zwischen die Papierlagen. 


SÜDSTÄRKE GMBH

Königslachener Weg 2A
86529 Schrobenhausen

Postfach 12 40
86522 Schrobenhausen


Tel. +49(0) 8252 / 913-0  
Fax +49(0) 8252 / 913-118

E-Mail senden

Lageplan

SÜDSTÄRKE GMBH
Königslachener Weg 2A
86529 Schrobenhausen
Deutschland
Tel. +49(0) 8252 / 913-0  
Fax +49(0) 8252 / 913-118
STANDORT SÜNCHING
Fabrikstr. 17-21
93104 Sünching
Deutschland

Kartoffelstärke
Dextrine
Kationische Stärken
Oxydierte Stärken
Kaltlösliche Stärken
Veresterte / verätherte Stärken
Extrudierte Stärken
Stärkeklebstoffe
Flüssigstärken
Kartoffeleiweiß
Kartoffelpülpe
FindUsOnFacebook 
      
      
      
 © 2018 SÜDSTÄRKE GMBH
Impressum   |  Datenschutzhinweise   |   AGB's  |  Sitemap